Mit Elektromotor oder Hybrid-Antrieb (Dieselmotor+Elektromotor) Waschen ohne Schlauch und Kabel.

Bürstenwaschanlage für die Fahrzeugwäsche. Mit eingebautem Wassertank. Im Freien und in der Halle einsetzbar. Geschützter Fahrerplatz für bequemes Waschen ohne Zeitverlust.

 

Besonderheiten:

  • Stabiler Wetterschutz serienmäßig
    Der abnehmbare Wetterschutz aus stabilen Material mit durchsichtiger Folie und starkem Reißverschluss bietet zusätzlichen Komfort bei schlechten Witterungsverhältnissen.

ricoe

  • Geschützter Arbeitsplatz mit Fahrerkabine
  • Unabhängig von Strom- und Wasseranschluss
  • Bedienelemente wie im PKW
  • extrem leicht zu fahren
  • Wendig und leicht mit Lenkungssystem zu bedienen
  • Problemlose Reinigung der Frontscheiben zwischen den Spiegeln
  • Direktantrieb der Bürstenwelle  ohne Kette
  • Neigungsverstellung der Waschbürste
  • Wahlweise mit Elektromotor oder Hybridantrieb (Dieselmotor + Elektromotor)
  • Hydraulische Lenkung mit Lenkeinschlag für präzises Umrunden der zu waschenden Fahrzeuge ohne zusätzliches Manövrieren
  • Drehrichtungsumschaltung der Waschbürste per Knopfdruck

Optional lieferbar:

speedywash-waschpolier

Wasch- und Polierbürsten

Kombination aus 50% Reinigungsborsten, die an den Enden weich aufgefasert sind mit 50% Schaumstoffstreifen, mit denen die Lackoberfächen beim Waschen gleichzeitig poliert werden.

speedywash-spruehrohr

Zusätzliche Sprührohre aus Edelstahl und Spritzschutz

Neben den serienmäßigen Sprührohren für das Waschwasser, die rechts und links neben der Waschbürste angebracht sind, können zusätzliche Edelstahl-Sprührohre montiert werden für das Versprühen von Reinigungs- und Zusatzwaschmittel. Die Sprühdüsen sind in der Höhe verstellbar.

Ebenso kann ein Spritzschutz aus durchsichtigem PVC montiert werden, der verhindert, dass bei ungünstigen Windverhältnissen das Waschwasser von der Waschbürste weggeweht wird.

speedywash-neigungsverstellung

Neigungsverstellung der Bürstenwelle

Eine Besonderheit der Anlagen ist die elektrische Neigungsverstellung der Bürstenwelle. Die Anlage bleibt dabei immer mit allen Rädern am Boden. Diese Besonderheit ermöglicht ein Waschen der Frontseite auch zwischen den Spiegeln.